Einzelansicht

Mixed: Goldies beschließen Hinrunde auf Platz 5

 
MW

Der Start in die A-Liga-Saison 2019/20 verlief sehr holprig und ergebnismäßig unglücklich. Mit denkbar knappen ersten  Satzverlusten von jeweils 25:27 in Günding und Gauting, gelang nur ein Satz- aber kein Tabellenpunktgewinn. Auch im ersten Heimspiel gegen Esting konnte nur der dritte Satz gewonnen werden, der zweite ging erneut knapp mit 23:25 an den -zugegeben: besseren- Gegner. Ende November in Eichenau konnte erstmals der Eröffnungssatz siegreich gestaltet werden, leider gelang dies in den beiden weiteren nicht, wobei der dritte wieder nur sehr knapp mit 23:25 an Eichenau ging.

Der Weg zurück in die Erfolgsspur gelang am 07.12.19 beim Eichenauer Turnier, das wir ohne Satzverlust gewinnen konnten. Zusätzlich zum Pokal nahmen wir den Schwung und das Selbstvertrauen mit in die letzten beiden Vorrundenspiele in Maisach bzw. gegen Günzlhofen und holten beide Male die dringen benötigten 3 Tabellenpunkte.

Damit gehen wir nach jeweils 6 Spielen auf dem Nicht-Abstiegsplatz 5 ins neue Jahr und erhoffen uns vom Heimturnier am 11.1.20 einen ähnlichen Boost für die Rückrunde, die für uns am 15.1 mit dem Heimspiel gegen Günding startet.

Die Goldies freuen sich auf eine freudvolle, spannende, vor allem verletzungsfreie und gerne auch erfolgreiche zweite Halbzeit!

Zurück