Einzelansicht

Mixed: Goldies beschließen Hinrunde mit Punktgewinn gegen Puchheim

 
Erstellt von CS / MW

Am 12.12.2018 wollten wir den Schwung des letzten Sieges mit in unser nächstes Match zu Hause gegen Puchheim nehmen. Obwohl wir nur auf einer Position gewechselt hatten, fanden wir nicht die optimale Linie. Unser Gegner – alle Akteure waren wieder von sämtlichen Verletzungen genesen – spielte frisch und locker auf. Wir gerieten immer mehr in einen Rückstand und konnten auch durch 2 Auszeiten den ersten Satzverlust nicht vermeiden. Mit 15:25 mussten wir uns der schnelleren Spielweise des Gegners geschlagen geben.

Nach einigen Rotationen und Umstellungen kehrte wieder Ruhe ein. Das Blatt drehte sich, so dass wir uns ungefährdet mit 25:14 ähnlich deutlich den 2. Satz sicherten.

Ohne Veränderungen im Spielaufbau gingen wir hoffnungsvoll in den Entscheidungssatz. Bis zum 22:22 konnte sich keine Mannschaft von der anderen lösen. Letztendlich führten unnötige Abstimmungsfehler zur unglücklichen Niederlage.

Immerhin gehen wir mit 8 erkämpften Punkten in 6 Spielen und Platz 4 in die Winterpause.  Die Rückrunde beginnt bereits am 09. Januar 2019 zu Hause gegen Schondorf.

Vielen Dank an Daria von den Schmetterlingen für den erneuten Einsatz als 1. Referee, sowie Mark und Michi W., die das Schiedsgericht vervollständigten und natürlich Henk, unseren Edelfan.

Diesmal waren dabei: Birgit, Sonja, Stephie, Chris, Michi T., Moritz, Peter, Roland und Carsten.

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest, geruhsame Tage mit euren Familien und ein gesundes Jahr 2019!

Zurück
Der Großteil der Goldies in der aktuellen Saison 2018/19